Home

So werden meine Geschichten lebendig und spannend!

MENSCHEN - Mein Körper

Hife?!
der Mittelfinger
das Gehirn
der Lungenflügel
der Dickdarm
der Oberschenkel

Wie heißen

die Körperteile/
inneren Organe?
 

Lösung: Bewege den

Mauszeiger über die

grünen Flächen!

QUIZ - Teste dein Wissen!

WIE WIR GEBAUT SIND
Das menschliche Skelett und die inneren Organe

die Wirbelsäule
der Schädel
die Rippen
DAS MENSCHLICHE SKELETT
 
Alle Knochen, die wir in unserem Körper haben, werden zusammen Skelett genannt. Ohne dieses Skelett würden wir zusammenklappen und schlaff wie ein Bettlaken sein. Gemeinsam mit den Muskeln stützt und bewegt das Skelett den Körper. Die Rippen sind dabei eine Art Schutzschild für die wichtigsten Organe (wie zum Beispiel das Herz und die Lunge). Der Schädel sorgt dafür, dass das Gehirn gut gesichert ist.
das Herz
die Leber
der Magen
DIE INNEREN ORGANE
 
Jedes Organ im menschlichen Körper hat eine besondere Aufgabe. Zusammen arbeiten die Organe wie eine Fabrik mit verschiedenen Abteilungen. Das Herz zum Beispiel pumpt das Blut durch unseren Körper und versorgt alle Organe mit Sauerstoff. Mit einem Maus-klick auf das Bild oben kannst du einen Forscherbogen herunter-laden und dich genauer über die Aufgaben der wichtigsten Organe informieren.

LINK-TIPP (1): EIN SKELETT BASTELN
Auf den Seiten des Kinderbüros der Stadt Wien findest du eine tolle Vorlage, um dir ein eigenes Skelett zu basteln.

LINK-TIPP (2): DAS KÖRPER-QUIZ
Du kennst dich bereits super aus? Stelle dein Wissen in diesem kniffligen Quiz unter Beweis. Viel Spaß!

WIE WIR UNS VERÄNDERN
Von Mädchen, Jungen und der Pubertät

"Die Pubertät ist der Lebensabschnitt, in dem man auf die Rechte seines Erwachsenseins pocht, obwohl man den Schnuller noch im Kopf hat." (Manfred Poisel)

GEMEINSAMKEITEN UND UNTERSCHIEDE
 

Die Körper von Mädchen und Jungen haben viele Gemeinsamkeiten, aber auch einige Unterschiede. Das hast du sicherlich schon bemerkt. 

Während Frauen über eine Gebärmutter, Eierstöcke, eine Scheide und Brüste verfügen, besitzen Männer einen Penis und Hoden.
 

In der Pubertät, also der Zeit, in der du dich von einem Mädchen zur Frau und von einem Jungen zum Mann entwickelst, wirst du viele körperliche Veränderungen an dir feststellen. Mädchen können ihre erste Regel bekommen, bei den Jungen beginnt der Haarwuchs (Bart, Körperbeaahrung) und der Stimmbruch setzt ein. Auch seelische Veränderungen sind während der Pubertät keine Seltenkeit. Deine Gefühle können sehr schwanken.


Du brauchst keine Angst vor diesen Veränderungen zu haben. Das ist ganz normal. Jeder Mensch hat die Pubertät erlebt.

YOUTUBE-VIDEO: DU BIST KEIN WERWOLF

 

Auf der Website "Du bist kein Werwolf. Überleben in der Pubertät" präsentieren dir Christine und Ralph vom TV-Sender WDR die Themen Liebe, Sexualität, körperliche Veränderungen in der Pubertät, Freundschaft, Konflikte mit Eltern und die Suche nach dem eigenen Ich.
 

Die Sendereihe wurde im KI.KA mit großem Erfolg ausgestrahlt und du erfährst so ziemlich alles, was man zum Thema "Über Leben in der Pubertät" wissen muss. Schau mal vorbei!

© J. Wolz 2019

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now